Web Projekte

was und wann

In meiner Freizeit kommt es manchmal vor, dass Ich auch die ein oder andere Homepage erstelle. In den meisten Fällen erstelle Ich diese Seiten nur für mich, aber es gibt auch Ausnahmen. So kann es vorkommen das Ich auch für Freunde und Bekannte eine Seite erstelle oder überarbeite.

Wir setzten uns dann zusammen und gehen in die "Ideenfindung". Was dabei herauskommt ist nicht immer das, was man sich vorgestellt hat, aber auf jeden fall eine zweckmäßige und leicht zu bedienende Homepage.

Einige Seiten sind schon wieder aus dem Internet entfernt worden, wieder andere an andere Webmaster übergeben. So kommt es, das Ich immer nur einen kleinen Stamm von Webseiten gleichzeitig in der Betreuung habe.

Es gab schon andere Seiten, die Ich hier nicht mehr Aufführen möchte, aber mein erstes großes Projekt war die Erstellung der Ostsee-Breaker Seiten. Aus anfänglichen 2 Seiten wurden im Laufe der Zeit 50 in 3 Sprachen. Da Ich selbst in diesem Club Mitglied war, fiel mir die Erstellung doch relativ leicht. Mein absolutes Lieblingsprojekt ist aber die Seite Funkertreffen.Net. Nicht nur, weil mir die Seite gehört, sondern weil Ich einfach Spaß daran habe. Auch für eins meiner Hobbys, golfen, habe ich schon mal eine Seite erstellt. Ich bin mal gespannt, wie diese Seite angenommen wird.

Eine der letzten Seiten die Ich fertiggestellt habe, ist die Homepage der Marschgruppe Interlaken.

Diese Seite wurde unter Mitwirkung der Mitglieder entwickelt. Sie haben mir mitgeteilt was Sie wollten oder was man noch ändern sollte und das habe Ich dann umgesetzt.

Edit: Inzwischen hat sich die Gruppe aufgelöst und die Webseite wurde gelöscht.

Einige Projekte erkläre ich etwas genauer. Einfach oben das entsprechende Projekt auswählen.

eigene Projekte

eine gewachsene Seite bei der Ich einiges gelernt habe (nicht mehr existent).

info: 

Sie Seite ist eine Terminübersichtsseite für Funkertreffentermine. Hierbei spielt die Art und Weise des Termines keine Rolle, er sollte aber definitiv etwas mit FUNK zu tun haben. Welche Art Termin eingetragen wird, liegt beim Veranstalter. Das können kleine Treffen, Stammtische oder mehrtägige, große Events sein. Auch ist es völlig egal ob das ein CB-Funk oder Funkamateurtermin ist.

geschichte:

Der Ursprung der Seite "Funkertreffen.Net" beginnt schon mitte der 90'er Jahre. Als Mitglied und Webmaster der "Ostsee-Breaker" war ich unter anderem auch dafür verantwortlich, die anfallenden Termine für kommende Treffen befreundeter Funkclubs, in unsere Seite einzubinden. Das war damals schon eine recht ordentliche Anzahl an Terminen, noch in html-Tabellenform erstellt.


Nach dem Ende der "Ostsee-Breaker" wollte ich die Terminseite nicht einfach einstellen. Dafür war sie einfach zu beliebt. Also habe ich für diese Terminseite ein neues Projekt gestartet. Am Anfang unter dem Namen "Fullspeed.to/Funkertreff", später unter dem entgültigem Namen "Funkertreffen.Net".


umfang:

Die Seite ist, ersteinmal, für die 6 deutschsprachigen Länder Europas ausgelegt. Neben der Terminseite gibt es noch eine QTHinfo Seite, Wetter und verschiedene Tools. Eine genaue Übersicht, was es gibt, findet man natürlich auf der Homepage von Funkertreffen.Net.


info:

Die Seite ist ein Onlinearchiv der Geos Printmedien.

Neben den Clubzeitungen des "Geos User Club" gibt es auch die Ausgaben der Hamburg / Berliner Geos Gruppe sowie der Schweizer Geos User Gruppe zu lesen. Aber auch den Geos-Heimwerker sowie einige Bücher findet man auf der Seite zum Lesen.

geschichte:

Begonnen hat die Geschichte der Seite bereits 1999. Damals war ich auch Mitglied im Geos User Club. Ich fand es damals schon Schade, das die Berichte über das GEOS System so dünn gesäht sind und die meisten Infos, Tipps und Tricks dazu schwer zu finden waren.


Nicht jeder wollte Mitglied im Geos User Club oder einem der regionalen GEOS Clubs werden.


Daher Entschloß ich mich eine Seite zu erstellen, in der man die GEOS Club Zeitungen nachlesen konnte. Wie das alles genau begonnen hat, kann man in der Geschichte der Seite nachlesen.


Anfangs war nur geplannt, die Zeitschriften des Geos User Clubs einzubinden. Doch das hat sich gleich am Anfang erledigt.

Dokumentation des Radwege-Neubaus zwischen Holdorf (bei Gadebusch) und Nesow.

Meine Radfahrseite. Warum ich Rad fahren muss und wo ich so was mache findet Ihr auf der Seite.

 Projekte, hier half ich

wer auf der Suche nach Country und Westerntreffen ist, war hier genau richtig (nicht mehr existent).

Abenteuergolfpark Klütz, die Minigolfbahn der anderen Art.